↑ Zurück zu Typenübersicht

Typ T1 bzw. T7

Triebwagen Typ T1 bzw. T7

Hier finden einige grundlegende Informationen zu den Triebwagen Typ T1 (alternativ T7) der Thüringerwaldbahn.


Zahlen / Daten / Fakten

Info Daten / Bemerkung
Technische Daten
Typenbezeichnung T1 (lt. Blickensdorf T7)
Achsfolge -
Baujahr(e) 1928 / 1929
Hersteller (mech.) Gothaer Waggonfabrik AG
Hersteller (elektr.) AEG
Farbe(n) weiß-gelb
Länge 10.990 mm
Achsstand 3.500 mm
Sitzplätze 30
Stehplätze 26
Motorleistung 2 x 55 kW (TW 55 und 57: 2x 55 / 60 kW)
Geschwindigkeit max. 45 km/h
Bestand
Aktueller Bestand 1 (plus 1 Beiwagen Typ B1, außerdem Atw 010 -> ehem. TW 51)
Aktuelle Wagen Nr. 56
Anmerkungen: Triebwagen Nr. 56 seit 1979 historischer TW und steht, samt Beiwagen Nr. 82 und Gepäcklore Nr. 101,
seit dem 25.05.1989 unter Denkmalschutz.
Ehemaliger Bestand: 9
Ehemalige Wagen Nr. 50, 51, 52, 53, 54, 55, 57, 58, 59
Anmerkungen Nr. 50: 1971 Atw, 1976 ausgemustert
Nr. 51: 1975-1980 zu ATw 010 zum Turmwagen umgebaut
Nr. 52: als Nr. 011 Atw, 1970 ausgemustert
Nr. 53: 1964 ausgemustert
Nr. 54: 03/1967 Atw, 12/1967 ausgemustert
Nr. 55: 1966 Generalinstandsetzung in Leipzig
Nr. 56: s.o.
Nr. 57: 1967 Generalinstandsetzung in Leipzig, 1980 ausgemustert Nr. 58: 03/1967 Atw, 1980 ausgemustert
Nr. 59: 1972 Atw, 1975 ausgemustert.

Quellen