«

»

Apr 10 2017

Zeitungsmeldung | Kreis Gotha: Waldbahn bietet bald kostenloses WLAN für Passagiere

Testlauf für Fahrgäste ab Donnerstag | 08. April 2017 / 02:50 Uhr 

Straßenbahn und Thüringer Waldbahn am Hauptbahnhof Gotha. Ein neuer, zeitgemäßer Service für Fahrgäste wird erprobt. Foto: Peter Riecke

Gotha. Das Ergebnis eines Testes im März 2016 hat Karl-Heinz Koch, Geschäftsführer der Thüringerwaldbahn und Straßenbahn GmbH, erfreut. Auch auf jenen Streckenabschnitten, die mitten durch den Thüringer Wald führen, gewährleistet der Mobilfunkanbieter Vodafone einen so ausreichenden Empfang, dass man in der Straßenbahn einen unentgeltlichen Internetzugang per WLAN (wireless lokal area network, übersetzt: drahtloses lokales begrenztes Netzwerk) anbieten kann. Deshalb, so Koch, geht nun die Waldbahn den nächsten Schritt und wird ab Donnerstag, 13. April, 14.30 Uhr, in einer Tatra-Bahn mit der Nummer 313 (mit der Aufschrift “free WLAN on tour”) ab Hauptbahnhof den Internetzugang für Fahrgäste freischalten.

 

Wer sich mit Mobiltelefon oder Tablet-PC einloggt, kann auf der Fahrt im Netz surfen, muss allerdings die Nutzungsbedingungen per Klick akzeptieren. Bis zu 80 Fahrgäste können gleichzeitig im Netz sein. Die Verbindung wird nach einer Stunde automatisch getrennt.

Die Testfahrten währen bis Ende Mai, um festzustellen, wie häufig der Zugang ins weltweite Netz genutzt wird. Kommt das Angebot gut an, werden noch in diesem Jahr weitere Straßenbahnen des Gothaer Verkehrsbetriebes mit WLAN ausgestattet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>